20.11.20

Helden-Liste

Die 12 bekanntesten Krimi-Helden 


1.
"Sherlock Holmes" (erfunden von Arthur Conan Doyle) ist der erste und klassischste Detektiv: ein besessener Ermittler, der es versteht, alle Indizien richtig zu deuten.

2.
"Hercule Poirot" (erfunden von
Agatha Christie) stammt aus Belgien und verlässt sich auf seine kleinen grauen Zellen.

3.
"Philip Marlowe" (erfunden von Raymond Chandler) arbeitet als Privatdetektiv in Los Angeles. Sein Auftreten revolutionierte die Kriminalliteratur.

3.
"Wachtmeister Studer" (erfunden von Friedrich Glauser) ermittelt in der Schweiz der 20er Jahre. Er gilt als Urvater der deutschsprachigen Kriminalliteratur

5.
"Jules Maigret" (erfunden von Georges Simenon) ist der menschliche, aber dennoch unnachsichtige Kommissar aus Paris, der in mehr als 70 Romanen auftritt.

6.
"James Bond" (Erfunden von Ian Fleming) ist der Agent mit der Codenummer 007 im Geheimdienst Ihrer Majestät. Sein Schöpfer Ian Fleming arbeitete zeitweise selbst als Spion.

7.
"Lord Peter Wimsey" (erfunden von Dorothy L. Sayers) stammt aus dem britischen Adel und ermittelt in der englischen Oberklasse der 20er Jahre


8.
"Detective Steve Carella" (erfunden von Ed McBain) und seine Kollegen vom 87. Polizeirevier demonstrierten realistischen Polizeialltag in einer amerikanischen Stadt.

9.
"Bella Block" (erfunden von Doris Gercke) ermittelt in den Romanen der Autorin als Privatdetektivin, während sie in den Fernsehfilmen als Kommissarin arbeitet.

10.
"Siggi Baumeister" (erfunden von Jacques Berndorf) machte in mehr als einem Dutzend EifelKrimis die Region zum Krimi-Kult.

11.
"Father Brown" (erfunden von G.K. Chesterton) ist ein schrafsinniger Priester, der seine Fälle mit theologishcem und menchlichem Einführungsvermägen löst.

12.
"Miss Jane Marple" (erfunden von Agatha Christie) ist eine scheinbar nette ältere Dame aus dem Dorf St Mary Meade, die sich als scharfsinnige Detektivin betätigt.




Ratekrimis von H.P. Karr:
Vicky Kant ermittelt
33 Ratekrimis

bei amazon kdp


Rätsel-Kommissarin Vicky Kant ermittelt. Wer hat den reichen Unternehmer ins einem Büro überfallen? Wer stahl die wertvolle Skulptur aus der Galerie? Wer kopierte die geheimen Unterlagen in der Forschungsabteilung eines Konzerns?

Alles ganz klar Fälle für Kommissarin Vicky Kant - Heldin der Rätselkrimis von H.P. Karr. Insgesamt 33 Mal geht die clevere Kommissarin entweder allein oder mit ihren Kollegen auf die Jagd nach Mördern, Dieben und Betrügern.Und die Leser können gemeinsam mit Vicky Kant ermitteln - und dem Täter mit ihr auf die Spur kommen. Ist es ein falsches Alibi, das den Täter überführt? Oder hat er ein belastendes Indiz am Tatort vergessen?
Krimirätsel in denen die Leser gemeinsam mit ihrem Helden dem Täter auf die Spur kommen können, sind eine Spezialität von H.P. Karr. Der Autor hat mittlerweile neben Romanen und Hörspielen mehr als 1000 solcher Ratestories geschrieben.