19.4.21

Frisch aus dem Bücherschrank

 

Donald Hamilton (1916 - 2006) war ein aus Schweden stammender, amerikanischer Paperback-Writer, der hauptsächlich in den Genres Spionage und Krimi unterwegs war, aber auch einige Western auf dem Zettel hatte.
Bekannt und erfolgreich wurde er vor allem mit seiner Serie um den Spion »Matt Helm«, eine stahlgehärtete US-Version von Ian Flemings James Bond. Die Serie (zu der der hier gezeigte Roman *nicht* gehört) begann 1960 und umfasst 27 Bände.
Matt Helm (in den vier Verfilmungen seltsamerweise von Dean Martin dargestellt) wird beschrieben "as jaded, extremely ruthless, pragmatic, and competent. He is a U.S. government counter-agent—a man whose primary job is to kill or nullify enemy agents—not a spy or secret agent in the ordinary sense."
In der Liste der sechs besten Agenten, die nicht James Bond sind, steht er auf Platz 5



Donald Hamilton:
Ein Mann über Kimme und Korn
(Line of fire)
Aus d. Amerikan. von Hannelore Tölle
München: Heyne, 1969
Heyne-Bücher ; Nr. 1340 : Thriller